Samstag, 20 August 2022 18:00

Stühle für Biergärten - welche Eigenschaften sollten sie haben?

Rate this item
(1 Vote)
Biergartenstühle Biergartenstühle pixabay

Die Wahl der richtigen Stühle für einen Biergarten ist eine Entscheidung, die jeder Gastronom oder Besitzer einer Bar mit Sommergarten treffen muss.

Es gibt einige Besonderheiten, auf die Sie achten sollten, um sie möglichst komfortabel und lange nutzen zu können. Nicht zu vergessen ist auch, dass die Stühle elegant und vor allem einheitlich sein sollten. Es ist besser, ein Gartenmöbel-Set nicht mit verschiedenen Stuhltypen zu vervollständigen.

Die wichtigsten Merkmale für eine mehrjährige Nutzung von Biergartenstühlen

Es ist unbestreitbar, dass das Material, aus dem die Stühle hergestellt sind, die größte Bedeutung hat. Es sollte sich nicht um leichte Stühle handeln, da man sie bei windigem Wetter im Inneren verstauen muss, damit der Wind sie nicht mitreißt. Sie müssen robust sein und aus wetterfestem Material bestehen.

Alle eleganten, weichen Stühle sind tabu, denn der erste Regen könnte sie sofort zerstören. Deshalb werden Biergartenstühle meist aus einem Metallgestell (oder Stahl) gefertigt und mit regenfestem Holz oder synthetischen Materialien wie Polypropylen mit Glasfasern verkleidet, was sie einigermaßen weich, bequem und vor allem elegant macht. Sie wiegen auch etwas weniger als typische Metall-Holz-Konstruktionen, aber immer noch genug, um ihre Stabilität bei schwachem Wind zu gewährleisten.

Ein weiteres Element muss die praktische Lagerung sein. Es ist keine gute Idee, die Stühle im Winter draußen stehen zu lassen. Das Metall kann schnell rosten und die Stühle können ihr frisches, elegantes Aussehen verlieren. Deshalb ist es wichtig, die Stühle so platzsparend wie möglich übereinander zu klappen. Deshalb ist es wichtig, dass alle Stühle für einen Biergarten aus der gleichen Serie stammen, denn dies trägt nicht nur zum eleganten Aussehen des Gartens bei, sondern ermöglicht auch eine einfache Lagerung der Stühle.

Auch die Dekoration ist ein wichtiges Thema

Das Aussehen und die Einrichtung eines Restaurants oder Cafés dürfen nicht vergessen werden. Wenn Sie eine Bar betreiben, können Sie sich getrost für die gewöhnlichsten Metall- und Holzstühle entscheiden. Wenn Sie jedoch ein elegantes, exquisites Restaurant mit einem Garten haben, sieht es seltsam aus, wenn die Einrichtung sehr elegant ist und der Garten vernachlässigt wird. Daher lohnt es sich in diesem Fall, auf elegante Stühle aus künstlichem Material (Geflecht mit einer Technologie wie Pro-Rattan) zu setzen, die allen Witterungsbedingungen standhalten, und die Stahlkonstruktion (unsichtbar unter dem Geflecht) sorgt dafür, dass dieses Produkt mehrere Jahreszeiten überdauert.

Am besten kaufen Sie diese Art von Produkten bei zuverlässigen Quellen wie vertrauenswürdigen Herstellern und seriösen Online-Shops wie mextra.de, die diese Art von Sortiment anbieten - es lohnt sich, sich mit deren Angebot vertraut zu machen, um eine fundierte Wahl zu treffen und das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse zu kaufen.

 
  • Ankunft neuer Elefanten im Zoo Augsburg
    Ankunft neuer Elefanten im Zoo Augsburg

    Nach fast einem Jahr intensiver Vorbereitungen und Umbauten im Elefantengehege des Zoo Augsburg ist die Ankunft von zwei jungen Elefantenbullen ein Zeichen der Erneuerung und Hoffnung für den Artenschutz. Die beiden Elefanten, Assam aus Antwerpen und Ta Wan aus Paira Daiza, Belgien, sind kürzlich in ihre neue Heimat eingezogen. Dies markiert nicht nur einen Wendepunkt für den Zoo selbst, sondern auch für den Schutz und das Verständnis dieser majestätischen Tiere.

    Written on %PM, %16 %743 %2024 %16:%Jul
  • Neue Wohninitiativen in Augsburg
    Neue Wohninitiativen in Augsburg

    Am vergangenen Freitag wurde im Augsburger Stadtteil Lechhausen der Grundstein für das neue Bauvorhaben der Wohnbaugruppe Augsburg gelegt. Das Projekt „Urmelstraße“, benannt nach den Charakteren des Augsburger Puppentheaters, umfasst den Bau von 47 dauerhaft bezahlbaren Wohnungen. Diese Maßnahme ist Teil einer städtischen Initiative, um auf die steigenden Mietpreise und den Wohnungsmangel zu reagieren. Mit der Unterstützung der Stadt durch die Bereitstellung von Grundstücken soll die Wohnqualität und Verfügbarkeit in der Region verbessert werden.

    Written on %PM, %14 %578 %2024 %12:%Jul
  • Nürnberg: Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse, die man nicht verpassen sollte
    Nürnberg: Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse, die man nicht verpassen sollte

    Nürnberg ist ein ideales Ziel für einen Wochenendtrip. Mit einem Flug von Krakau in nur 1,5 Stunden erreichbar, bietet die Stadt zahlreiche beeindruckende Kirchen, faszinierende Museen, romantische Gassen und berühmte Bratwürste. Nach dem Wiederaufbau nach 1945 erwartet uns eine Stadt voller unvergesslicher Erlebnisse und Eindrücke.

    Written on %PM, %12 %606 %2024 %13:%Jul
  • FemFestival 2025 in Ingolstadt
    FemFestival 2025 in Ingolstadt

    Nach einem erfolgreichen FemFestival 2024, das durch die innovative Ausstellung der Künstlerin Anke Stiller geprägt war, rückt das FemFestival 2025 immer näher. Die Vorbereitungen für die dritte Auflage des Festivals, das sich aus der Initiative „Der Oktober ist eine Frau“ entwickelt hat, laufen bereits auf Hochtouren. Geplant ist, das Festival um den Internationalen Frauentag und den Equal Pay Day herum zu veranstalten, um die Bedeutung dieser Tage zu unterstreichen und die Werke von Protagonisten aus verschiedenen Kunst- und Kulturbereichen zu präsentieren.

    Written on %PM, %11 %569 %2024 %12:%Jul
  • Sanierungsarbeiten an der Staatsstraße 2035 bei Schwabmünchen beginnen
    Sanierungsarbeiten an der Staatsstraße 2035 bei Schwabmünchen beginnen

    Am Montag, dem 8. Juli 2024, haben die Sanierungsarbeiten an der Staatsstraße 2035 bei Schwabmünchen begonnen. Diese Maßnahme ist Teil eines größeren Projekts des Freistaates Bayern zur Verbesserung der Infrastruktur in der Region Südaugsburg. Laut Christof Geiger, dem Abteilungsleiter für den Landkreis Augsburg, wird mit diesen Arbeiten auf die dringende Notwendigkeit reagiert, die Straßeninfrastruktur aufgrund ihres Alters und der Schäden durch hohe Temperaturen zu erneuern.

    Written on %AM, %09 %534 %2024 %11:%Jul
  • Gewitterfronten in Bayern und Oberösterreich - ein typisches Sommerphänomen
    Gewitterfronten in Bayern und Oberösterreich - ein typisches Sommerphänomen

    Am vergangenen Samstag prägten schwankende Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) die Wetterlage in Bayern. Während in vielen Regionen lediglich Warnungen ausgesprochen und kurze Zeit später wieder aufgehoben wurden, war die Situation in der Oberpfalz ernster. Hier mussten aufgrund der starken Gewitter mehrere Freiluft - Veranstaltungen abgesagt werden. Trotz der Warnungen blieben Nieder - und Oberbayern von größeren wetterbedingten Vorfällen verschont. Polizeisprecher beschrieben die Lage als „ganz normales Sommerwetter“, ohne größere Zwischenfälle wie Aquaplaning - Unfälle oder überflutete Straßen.

    Written on %AM, %07 %512 %2024 %11:%Jul
  • Kampf gegen Zigarettenmüll in Augsburg - Stadt startet Sonderaktion
    Kampf gegen Zigarettenmüll in Augsburg - Stadt startet Sonderaktion

    Die Stadt Augsburg setzt ihre Bemühungen fort, das Problem der Vermüllung durch Zigarettenkippen anzugehen. Mit einer gezielten Aktion möchte das Ordnungsamt der Stadt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erneut auf dieses umweltschädigende Verhalten lenken. Ab dem 8. Juli wird der städtische Ordnungsdienst eine Woche lang Handaschenbecher an die Einwohner verteilen, um das Bewusstsein für die richtige Entsorgung von Zigarettenstummeln zu schärfen und die städtischen Parks sowie Grünanlagen sauber zu halten.

    Written on %AM, %04 %471 %2024 %10:%Jul
  • Schwerer Verkehrsunfall in Ingolstadt - Motorradfahrer schwer verletzt
    Schwerer Verkehrsunfall in Ingolstadt - Motorradfahrer schwer verletzt

    In der Abenddämmerung des Montags ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Ingolstadt, bei dem ein 26 - jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Der Unfall wurde durch eine Vorfahrtsmissachtung verursacht, als ein 49 - jähriger Autofahrer, ebenfalls aus Ingolstadt, in eine bevorrechtigte Straße einbog.

    Written on %AM, %02 %483 %2024 %10:%Jul
  • Parkverbote und notwendige Sperrungen in der Innenstadt - Ingolstadt
    Parkverbote und notwendige Sperrungen in der Innenstadt - Ingolstadt

    Die Stadtverwaltung appelliert an alle Fahrzeughalter, die Parkverbote in der Innenstadt strikt einzuhalten. Vom 3. bis 8. Juli, während des jährlichen Bürgerfestes, werden verstärkt Kontrollen durchgeführt. Laut Tobias Klein, dem Leiter des Kulturamts, wurden beim letzten Fest etwa 30 Fahrzeuge abgeschleppt. Die Kosten für die Fahrzeugbesitzer können dabei erheblich sein. Das größere Problem für das Kulturamt ist jedoch der zeitliche Verzug, der durch die Halterermittlung und das Entfernen der Fahrzeuge entsteht.

    Written on %AM, %30 %450 %2024 %09:%Jun
  • Telefonbetrug in Ingolstadt - Seniorin durch falschen Bankmitarbeiter getäuscht
    Telefonbetrug in Ingolstadt - Seniorin durch falschen Bankmitarbeiter getäuscht

    In Ingolstadt wurde eine 85 - jährige Frau Opfer eines betrügerischen Anrufs, bei dem sich ein unbekannter Täter als Mitarbeiter der Sparkasse ausgab. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagvormittag und führte dazu, dass die Seniorin eine größere Summe Geld von ihrem Bankkonto abhob und unwissentlich in die Hände des Betrügers legte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen des Vorfalls.

    Written on %AM, %27 %489 %2024 %10:%Jun